BLADE RUNNER 2049 – Habe ich gerade Gott gesehen?

Erst vor wenigen Tagen die Bildungslücke mit dem Schauen des 1982 veröffentlichten BLADE RUNNER Films geschlossen, war es Pflicht die Neuverfilmung am Eröffnungsabend zu sehen. In der IMAX Version. Noch nie waren knapp 16 Euro so wert ausgegeben zu werden. Das beinahe 3 Stunden Spektakel ist eine Ergötzung für Augen und Ohren und schwingt auf […]

Weiterlesen

KILLER’S BODYGUARD – Rette sich wer kann

Was für ein Cast. Ryan Reynolds, Samuel L. Jackson, Gary Oldman und Salma Hayak. Was für Namen! Die Hollywood Oberliga. Ja, aber auch die kann gelegentlich ins Klo greifen. KILLER’S BODYGUARD (engl. THE HITMAN’S BODYGUARD) mag zwar mit Namen glänzen mit Plot, Story, Erzählstruktur und Drehbuch allerdings leider überhaupt nicht. Bei einer Laufzeit von knapp […]

Weiterlesen

DER DUNKLE TURM

Es fasziniert mich immer wieder wie unterschiedlich wir als Zuseher Filme auffassen. Mittlerweile muss ich wohl sagen, dass ich komplett gegen den Strom schwimme. Aber hey, es is wie es is. Warum ich das anspreche? Weil mir, im Gegensatz zu den Meinungen die man bisher gehört hat, DER DUNKLE TURM (orig. THE DARK TOWER) gut […]

Weiterlesen

DUNKIRK – Kriegsepos trifft Malick

Seit Monaten prangt der Trailer vor fast jedem Film und lenkt beinahe vom eigentlich Hauptfilm ab. Schon in den 90 Sekunden ist das Ausmaß des Films zu erkennen und DUNKIRK enttäuscht nicht. Ein Kriegsfilm der auf voller Länge überzeugt und nachdem man erstmal durchatmen muss, denn Nolan liefert ab. Wer, wie ich, historisch nicht so […]

Weiterlesen

SPIDERMAN: HOMECOMING – Marvel, ich habe Spidey geschrumpft!

„Spider-Man, Spider-Man, does whatever a spider can.” So, der Text der Titelmusik des Spiderman Cartoon aus den 60er Jahren. Ein grauenhaft-scheinbar-nie-wieder-verschwindender Ohrwurm (You are Welcome! Warum soll ich alleine leiden.). In gewisser Weise trifft der Text der 1. Zeile des Themas auch wirklich zu. Spiderman scheint machen zu können was er will…seit der Tobey Maguire […]

Weiterlesen

BEGABT – DIE GLEICHUNG EINES LEBENS

Auch wenn BEGABT – DIE GLEICHUNG EINES LEBENS wahrscheinlich nicht den Bechtel Test bestehen würde (ich kann mich nur an eine Konversation zwischen zwei erwachsenen Frauen erinnern und darin ging es um einen Mann), ist der Film ein wunderschöner Liebesbrief an die Fähigkeiten von Frauen und besonders an die Beziehung zwischen Vater(figuren) und Töchtern. Frank […]

Weiterlesen

FAST & FURIOUS 8 – Das Schicksal der Furchtlosen

Man geht ja immer mit Hoffnung in solche Filme. Der Trailer is gut, Vin Diesel ist ein cooler Typ, schöne Autos. Was will Frau mehr? Leider beweist FAST & FURIOUS 8 aber eindeutig, dass er das 8. Installment eines Franchises ist: unrealistisch, teilweise sehr seicht, reißt oft nur der Humor die Szenen heraus. Der Action-Crime-Thriller […]

Weiterlesen

DIE STADT OHNE JUDEN – 1924 goes 2017

Als das Filmarchiv Austria im Oktober 2015 wegen des Funds alten Nitrofilmmaterials auf einem Pariser Flohmarkt kontaktiert wurde, ahnte noch niemand was für einen Schatz man entdeckt hatte. Hans Moser solle auf dem alten und in bereits sehr schlechtem Zustand befindlichen Material zu sehen sein. Nach der Ankunft der Filmrollen im Frühjahr 2016 in Wien […]

Weiterlesen