Review: Kung Fu Panda 3 (E&G)

„Everybody goes Kung Fu fighting.“ I woke up with this song going through my head. I guess, I just was in the mood for a certain film.

Who would have thought people could get so much into a Panda doing Kung Fu that there would be a second film!? And now, there is a third one! Dreamworks knows how to make amazing animated films. Po’s third adventure is filled with heart, wit and wisdom for young and old alike.

„Kung Fu Panda 3“ continues Panda Po’s adventures. The evil Kai, a power hungry ox, comes back into the world of the living and set out to kill every Kung Fu master alive. The only thing that can stop him is Chi, which is something Pandas are supposed to be good at. Luckily Po’s long lost father returns right on time, only to take him to a secret village full of Pandas. Of course Po follows only to find out that all he needs was already inside of him.

© 2016 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.
© 2016 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.

With this film Dreamworks, again, manages to tell a story for every age-group. It’s fun and gripping, emotional and filled with a couple of wise quotes understandable for young and old. It’s about believing and trusting yourself, even if you are a little different.

If you are looking for something fun and entertaining, I highly recommend this film. And no, you don’t have to go with a child…it’s suitable for everyone, and I bet you can find some wisdom in the words of the great masters yourself.

© 2016 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.
© 2016 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.

Wer hätte damals gedacht, dass ein Pandafilm mit ein bisschen Kung Fu die Massen bewegen, dass es gar einen 2. oder 3. Film geben wird? Dreamworks weiß einfach, wie man ein Publikum berührt, es amüsiert und darum ins Kino bringt. Kein Wunder also, dass Pos drittes Abenteuer ebenso unterhaltsam, witzig und einfühlsam ist wie die beiden Filme davor.

© 2016 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.
© 2016 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.

In „Kung Fu Panda 3“ geht es ums Chi. Der Bösewicht Kai, ein machtbesessener Ochse, schafft es zurück in die sterbliche Welt zukommen. Sein Plan? Allen Kung Fu Meistern ihr Chi zu stehlen und dadurch unbesiegbar zu werden. Zur selben Zeit, was für ein Zufall, trifft Po auf seinen verloren geglaubten Vater, dass Pandas die Meister des Chis sein sollen, ist hier eigentlich eine logische Schlussfolgerung. Aber natürlich geht es nicht so einfach. Po begleitet seinen Vater zwar in ein verstecktes Dorf in China um das Chi zu meistern, dass er auf dem Weg bis dorthin aber auf Probleme stößt ist vorhersehbar.

© 2016 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.
© 2016 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.

Die Geschichte mag keine großartige sein, trotzdem ist sie fesselnd, berührend und spaßig zugleich. Die Witze sind großartig und es ist für Jung und Alt etwas dabei. Besonders die kleinen Weisheiten, die man anspielt, haben eine so starke Rolle.

Der Film hat das Rundumpaket und ist sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene wirklich sehenswert. (Und nein, man muss kein Kind im Herzen sein oder so…ganz und gar nicht.) Mit wundervoller Musik unterlegt, schafft Dreamworks mit dem 3. Pandafilm eins: EIN MUST SEE!

© 2016 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.
© 2016 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.

 

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.