YOU ARE WANTED – Das Deutsche Seriendebüt von Amazon Prime Video

„Die Wahrheit ist immer eine Frage der Perspektive.“ – Lukas Franke

YOU ARE WANTED überzeugt auf ganzer Länge. So sehr, dass man spätestens nach der 2. Folge seine Laptopkamera überklebt.

Nachdem ich mich durch das Netflix Serien Menü bereits durchgefressen habe und die Auswahl der Filme so groß ist, dass ich meine Abende meist damit verbringe stundenlang nach dem EINEN Film zu suchen („mein Schatz!“) und im Endeffekt Filmlos schlafen gehe, habe ich mich entschieden meine Mitgliedschaft bis zur Ankunft neuer Serien und besonders Staffeln (House of Cards, OITNB, Stranger Things und ich warte immer noch auf Jessica Jones) zu kündigen und mich ein bisschen durch andere Streamingdienste zu kosten.

Da ich bereits eine Amazon Prime Mitgliedschaft habe und der Online Shop momentan gerade mächtig Werbung für die neue Matthias Schweighöfer Serie YOU ARE WANTED gemacht hat, habe ich mich für den Streaming Dienst Amazon Prime Video entschieden. Das Serien wie THE PATH oder THE AFFAIR, beides Serien, die ich durch die schlechte Streaming Qualität auf nicht ganz so legalen Seiten (hüstel) nach einiger Zeit aufgehört habe zu schauen, und der Golden Globe Abräumer MR. ROBOT ebenfalls in der Prime Mitgliedschaft enthalten sind, war ein großer Pluspunkt.

YOU ARE WANTED erzählt die Geschichte von Lukas Franke (Matthias Schweighöfer), einem glücklich verheirateten, Familienvater, der passend zum Job seiner Frau ein Bilderbuch Leben führt. Eine gute Stelle in einem Nobelhotel, genug Geld, genügend Freunde, Liebe…Friede, Freude, Eierkuchen. Doch eines Tages wird Lukas gehackt. Von einem auf den anderen Tag steht sein Leben Kopf, er flüchtet vor der Polizei, seine Familie wird bedroht. Scheinbar ohne Grund. Betonung liegt hier auf scheinbar. Nach und nach wird das Rätsel um den Mann, die Bedeutung seiner Familie und seine Vergangenheit beleuchtet.

Die Serie schafft es von Anfang an Spannung zu erzeugen, sodass man die 6 Folgen der 1. Staffel direkt auf einen Sitz schauen muss. (Zumindest wenn man ich ist…und ja, ich saß dann bis 3:30 in der Früh. Gott sei Dank war Samstag!) Der wunderbare Matthias Schweighöfer führt Regie, produziert und beweist sein schauspielerisches Können auch im dramatischen Bereich. An seiner Seite die Riege der Deutschen Schauspielliga mit Alexandra Maria Lara, Karoline Herfurth, Tom Beck, Catrin Striebeck, Edin Hasanovic, Louis Hoffmann, Kathrin Bauerfeind und Topmodel Toni Garrn in ihrem Seriendebüt. Besonderes Highlight: der Auftritt von Mama Schweighöfer!

Die Handlung ist gut aufgebaut und zieht einen in seinen Bann. Und auch, wenn gegen Ende manches, wie zB Apps, sehr Plotdevisemäßig wirken und einen (ich meine vielleicht liegt es nur an mir und der Tatsache, dass mir Wissen und Kreativität bezüglich der technischen Möglichkeiten fehlen) ein bisschen an der Authentizität zweifeln lassen, überwiegen Spannung und Action. Neben dem Thema Familie und dem Mann als Beschützer (Wie eh immer…aber auch die Frauen in der Serie sind taff!) wird vor allem das immer aktuellere Thema Datenschutz aufgegriffen. Was, wenn du nichts zu verheimlichen hast und genau das jemand gegen dich verwendet?

YOU ARE WANTED erinnert an HOMELAND, gemischt mit 24, steht aber erfolgreich auf eigenen Beinen und ist der perfekte Auftakt für deutschsprachige Serien von Amazon Prime Video.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.